+49 30 75637047 – 48 info@lilly-reisen.de

Login

Sign Up

After creating an account, you'll be able to track your payment status, track the confirmation and you can also rate the tour after you finished the tour.
Username*
Password*
Confirm Password*
Vorname*
Name*
Birth Date*
Email*
Tel. Nr.*
Stadt*
* Creating an account means you're okay with our Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Already a member?

Login

Covid 19

„Reisen bedeutet Grenzen zu überschreiten, auch die eigenen.“

Liebe Ägyptenfreunde,

„Intelligenz ist die Fähigkeit,
sich dem Wandel anzupassen.“

Die Welt befindet sich jetzt in einem Wandlungsprozess, unsere Stärke besteht darin uns an die steten Änderungen anzupassen. Aber es ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen, dass wir jetzt mit gutem Gewissen den Verkauf unseren Reisen für Winter 2021-2022 nach Ägypten starten können.

Buchen mit NULL RISIKO

Wir garantieren kostenlose Umbuchung oder 100% Rückerstattung für nicht  durchgeführte Reisen.
Bei Reiseabbruch werden die nicht erbrachten Leistungen zu 100% erstattet.
Keine Stornogebühren bis 4 Wochen vor dem Abflug.

Wichtige Informationen für Ägyptenreisen

Für die Einreise nach Ägypten ist eine Impfung nicht vorausgesetzt. Ob Sie geimpft oder nicht, müssen Sie allerdings einen Negativen PCR Test vorweisen, der nicht älter ist als 72 Stunden vor der Ankunftszeit in Ägypten.
Wir landen in der Regel am Samstag ca. 19:00Uhr in Kairo, somit sollte der Test spätestens am Donnerstag erfolgt sein. Für Flüge ab Flughafen Frankfurt darf der Test nicht älter als 96 Stunden sein. Das Testergebnis muss in englischer oder arabischer Sprache vorgelegt werden.
Sollte das Testergebnis keine Details zu Datum und Uhrzeit der Entnahme des Abstrichs enthalten, ist mit einer Verweigerung der Einreise zu rechnen. Kinder unter sechs Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen.
Für direkt nach Hurghada, Sharm el Scheikh, Marsa Alam und Marsa Matrouh einreisende Touristen besteht die Möglichkeit, den erforderlichen PCR-Test kostenpflichtig bei der Einreise an den jeweiligen Flughäfen vornehmen zu lassen. Für die Wartezeit bis zum Vorlegen eines negativen Testergebnisses gilt eine verpflichtende Quarantäne (z.B. im Hotelzimmer). Bei einem positiven Test erfolgen Quarantänemaßnahmen. Die Umsetzung der Quarantänemaßnahmen ist uneinheitlich. Wegen begrenzter Kapazitäten kann es zu Wartezeiten bei der Testung in den Flughäfen und der Ausgabe der Testergebnisse kommen. An Flughäfen ist mit verstärkten Einreisekontrollen und Temperaturmessungen zu rechnen. Bei Ankunft muss eine Gesundheitskarte ausgefüllt werden, in der Angaben über den Krankenversicherungsschutz erfragt werden.
Für die Rückreise aus Ägypten nach Deutschland müssen Sie auch einen Negativen PCR Test vorweisen, es sein denn Sie sind geimpft. Der Test darf nicht älter als 48 Stunden sein. Wir arrangieren den Test im Hotel oder auf dem Schiff. Die Kosten liegen bei 60-70 Euro pro Person. Die ägyptische Regierung bemüht sich stets um Rückkehr des Tourismus, deswegen entschied sie sich für einige maßgeblichen Schritte, die unsere Reisen wieder möglich machen:
Die Regierung versichert, dass eine Schließung des Landes und der Flughäfen in Ägypten wie im Jahr 2020 (März – Juli) nicht nochmals vorkommen wird.
Alle Hotels in Ägypten müssen strenge Hygiene Vorschriften befolgen und sich durch das Tourismus-Ministerium testen lassen. Des weiteren muss ein Hygiene-Zertifikat beantragen werden. Alle Hotel- und Schiffs-Mitarbeiter erhalten die Impfung kostenlos und müssen sich regelmäßig testen. Falls bei der Rückreise eine Person Positiv getestet ist, übernimmt das Hotel die Kosten für 14 Tage Quarantäne, die Rückreise garantieren wir (Lilly Reisen GmbH). Muss diese Person die Behandlung im Krankenhaus weiterführen, übernimmt der ägyptische Staat die Kosten. In Ägypten herrscht nur in geschlossenen Räumen Maskenpflicht sowie  Abstand zu halten, sonst droht eine Strafe von 50 LE, ca. 2,50 Euro.
Im Hotel oder auf dem Schiff wird den Mitreisenden beim Betreten des Hotels oder des Schiffes die Körpertemperaturen gemessen.

COVID 19 in Ägypten

Einwohner 102.334.403
Infektionen Stand 01.06.21 268.754
Infektionsrate (7-Tage-Inzidenz) 0,26%
Neuinfektionen 6.0
Todesfälle Stand 01.06.21 15.339
Erstimpfungen 2.465.521

Infektionslage in Ägypten

In Ägypten wurden bislang 268.754 COVID-19 Infektionen erfasst, bei 15.399 Corona-bedingten Todesfällen (Stand: 08.06.2021). Dies entspricht einer Infektionsrate von 0,26% sowie eine Todes- bzw. Letalitätsrate von 5,73%.

Neuinfektionen und Inzidenz

Die Anzahl der Neuinfektionen in Ägypten liegt aktuell bei 782. Im Durchschnitt der letzten 7 Tage wurden 872 Neuinfektionen pro Tag erfasst. Innerhalb der letzten Woche wurden in Ägypten 6,0 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner gemeldet („7-Tage-Inzidenz“).

Stand der Impfungen

In Ägypten wurden bislang 2.465.521 COVID-19 Erstimpfungen durchgeführt (Stand: 01.06.2021). Dies entspricht einer Impfquote bei den Erstimpfungen von 2,41%. Vollständig geimpft sind 0,35% der Bevölkerung.